Niedersächsischer Kinderschutz­kongress 2019: Jetzt anmelden!

22. März 2019

Ein starker Kinderschutz braucht Unterstützung, Auseinandersetzung und Wissen um aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen. Und Fachkräfte benötigen, um diesen Entwicklungen gerecht werden zu können, Raum für Austausch, Reflexion und neue Impulse. Deshalb laden das Niedersächsische Sozialministerium, der Deutsche Kinderschutzbund und die Kinderschutz-Akademie Niedersachsen auch in 2019 wieder zu einem Kinderschutzkongress ein.

Unter dem Motto "Wissen schützt!" setzt der Fachkongress an diesem Punkt an und unterstützt Fachkräfte fachlich und methodisch. Ermöglicht wird dies durch Vorträge, Workshops und Fachforen zu Kinderschutz im europäischen Vergleich, kooperierendem Kinderschutz, Prävention von sexualisierter Gewalt in der Schule, migrationssensiblem Kinderschutz, hochstrittiger Elternschaft, "MindSet Achtsames Organisieren", Kindern suchtkranker Eltern.

Anmeldungen sind ab sofort möglich über die Website der Kinderschutz-Akademie! Anmeldeschluss ist der 20.05.2019

mehr

zurück

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen