Niedersächsische Fortbildungs­offensive Kinder­schutz 2018 - Noch freie Plätze

5. Juli 2018

Für die Auftakt-Fachtage zum Thema "Closed Shop"-Zugänge im Rahmen der Niedersächsischen Fortbildungsoffensive Kinderschutz gibt es noch freie Plätze am 23. August in Göttingen und am 30. August in Braunschweig.

Nach den Auftaktveranstaltungen laden die Kinderschutz-Zentren Oldenburg und Hannover außerdem zu drei Vertiefungsseminaren ein. Das erworbene Wissen über den Umgang mit geschlossenen Familiensystemen kann in einem der Themenschwerpunkte - Sekten, Rechtsextremismus oder Salafismus - vertieft werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Teilnahme ist auch ohne vorherigen Besuch der Auftaktveranstaltung möglich.

Mehr zur Niedersächsischen Fortbildungsoffensive Kinderschutz 2018

zurück

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen