DJI erforscht Lebenslage jugendlicher Flüchtlinge

14. Oktober 2015

Bislang ist kaum erforscht, wie junge Flüchtlinge ihre Lebenssituation wahrnehmen, nachdem sie in Deutschland angekommen sind. Im Oktober 2015 startet im Deutschen Jugendinstitut ein Projekt, bei dem rund 100 unbegleitete und begleitete minderjährige Flüchtlinge zu ihren Erfahrungen befragt werden. Ziel ist es zu erfahren, wie junge Flüchtlinge ihr Leben in Deutschland aus eigener Perspektive wahrnehmen, um mittelfristig das bestehende Hilfs- und Aufnahmesystem zu verbessern. Weitere Informationen dazu unter www.dji.de/minderjaehrige-fluechtlinge.

zurück

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen