Kinderschutzkongress

Der Kinderschutzkongress ist bereits ausgebucht – Anmeldungen sind nur noch über eine Warteliste möglich
Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, die Kinderschutz-Akademie in Niedersachsen und der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Niedersachsen laden zum ersten Kinderschutzkongress ein. Zehn Jahre nach Einrichtung der Koordinierungszentren Kinderschutz in Niedersachsen und fünf Jahre nach Inkrafttreten des Bundeskinderschutzgesetzes sollen aktuelle Entwicklungen im Kinderschutz in den Blick genommen werden.

Nach dem Motto "gemeinsam - innovativ - wirkungsvoll" möchte der Kongress Fachkräfte fachlich und methodisch unterstützen. Angeboten werden Vorträge, Workshops und Fachforen zum Kinderschutz an den Schnittstellen zu Gesundheitswesen, Justiz, Migration und aktuellen Herausforderungen. Zudem werden Best-Practice-Modelle vorgestellt und Anregungen für die Praxis gegeben. Darüberhinaus besteht Gelegenheit zu Austausch und Diskussion.

Datum 29.05.2017
Ort Hannover
Anmeldeschluss 15.05.2017
Kosten 75,- Euro (inkl. Verpflegung)
Kontakt Kinderschutz-Akademie in Niedersachsen
Julia Spacek
Escherstraße 23
30159 Hannover
Telefon: (0511) 44 40 75
E-Mail: info@kinderschutz-akademie.de
Programm/Anmeldung dksb-veranstaltungen.de
Veranstaltungsort Hannover Congress Centrum (HCC)
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen