Kindeswohlgefährdung in der Kita - Wahrnehmen, Erkennen, Helfen

Wie können Fachkräfte in der Kita Anzeichen für Kindeswohlgefährdung früh wahrnehmen und Entwicklungen verstehen? Wie können sie Eltern darauf ansprechen und darin unterstützen, die Situation und Entwicklung ihres Kindes zu verbessern, Kontakt halten und Hilfe und Veränderungsprozesse begleiten? Diese und weitere Fragen werden vor dem Hintergrund des beruflichen Alltags in Kindertageseinrichtungen und der Rolle der Pädagogin und des Pädagogen behandelt.

Datum 03.06.2019 bis 04.06.2019
Ort Köln
Kosten 275 Euro (zzgl. 15 Euro Getränkepauschale)
Kontakt Die Kinderschutz-Zentren
Bonner Straße 145
50968 Köln
Telefon: (0221) 56 97 53
E-Mail: die@kinderschutz-zentren.org
Programm/Anmeldung www.kinderschutz-zentren.org

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen