Clearingstelle Sexuelle Gewalt im Sport

Sportjugend im LandesSportBund Nds. e.V.
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Telefon (0511) 126 82 74
Website www.sportjugend-nds.de

Sprechzeiten Hotline

dienstags 10 bis 12 Uhr
donnerstags 13 bis 15 Uhr

Zur direkten fachlichen Beratung für Mitarbeitende und als zentrale Anlaufstelle für Betroffene haben der LandesSportBund und die Sportjugend Niedersachsen in Kooperation mit dem Landesverband des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) eine Clearingstelle Sexuelle Gewalt im Sport mit Hotline eingerichtet.

Ratsuchende können dort anonym Hilfestellung erhalten, wenn sie von sexualisierter Gewalt in ihrem Sportverein, Landesfachverband o. ä. betroffen sind oder waren, sexuelle Übergriffe vermuten oder beobachtet haben oder sich ihnen jemand nach einem sexuellen Übergriff anvertraut hat. Im Falle eines Verdachtes werden gemeinsam Handlungsschritte entwickelt.

zur Datenbankübersicht

Covid-19 und Kinderschutz-Angebote

In Folge der aktuellen Entwicklung zur Eindämmung des Corona-Virus müssen viele Beratungsstellen ihr Beratungsangebot verändern. Sie sind dennoch für Fachkräfte, Eltern und Kinder zu erreichen! Beratungen finden in begrenzter Form und unter Einhaltung der Sicherheits-Auflagen, aber auch telefonisch oder online statt, gegebenenfalls mit Änderungen der Beratungszeiten. In unserer Adressdatenbank sind über 200 Kinderschutz-Einrichtungen in Niedersachsen gelistet. Leider können wir die geänderten Öffnungs- und Beratungszeiten nicht alle überprüfen. Bitte erkundigen Sie sich bei Beratungsbedarf und bei Kinderschutz-Notfällen über die hier gelisteten Kontaktmöglichkeiten (Telefon, E-Mail, Website mit aktuellen Hinweisen) direkt bei der Einrichtung. Vielen Dank!

Forensische Kinderschutzambulanz

Kinderschutzambulanz-MHH_Logo_gelbHotline Infos und Termine
T (0511) 532 55 33
Hannover
T (0176) 15 32 45 72
Oldenburg
montags bis donnerstags 8.00 bis 16.00 Uhr
freitags 8.00 bis 14.00 Uhr
rechtsmedizin.kinderschutz@mh-hannover.de
www.mhh.de/kinderschutz

mehr

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen