Sicher durchs Internet mit Ben und Lena

12. Dezember 2012

Ein neues Pixi-Wissen-Buch soll Kindern im Grundschulalter einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet in Bezug auf sexualisierte Gewalt vermitteln. Das Buch entstand in einer Aktion des Bündnisses White IT gemeinsam mit dem Landeskriminalamt Niedersachsen, dem Deutschen Kinderschutzbund, der Ärztekammer Niedersachsen, dem niedersächsischen Kultus- und Sozialministerium sowie dem Carlsen Verlag.

Sicher-durchs-Internet-mit-Ben-und-Lena_CoverWas sind eigentlich Internetfreunde? Welche Stolperfallen gibt es beim Chatten? Wie verhalte ich mich im Netz und wen kann ich ansprechen, wenn etwas Ungewöhnliches geschieht? Diese und weitere Fragen erklärt der Pixi-Wissen-Band "Sicher durchs Internet mit Ben und Lena"

Das Buch baut auf die im vergangenen Jahr vorgestellten Pixi Bücher "Ben sagt Nein!" und "Lena sagt Nein!" auf. Es soll nicht nur Kinder, sondern auch ihre Eltern erreichen. Auf der letzten Seiten werden daher Tipps gegeben, wie Computer kindersicher gemacht werden können. "Gerade die Kommunikation mit ihren Kindern und das Verständnis für den Lebensraum Internet ist ein wichtiger Baustein zur Prävention", so Dr. Sandra von Klaeden, Staatssekretärin des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport, bei der Übergabe der ersten Bücher an eine Grundschulklasse.

Das Buch soll insbesondere:

  • die Abgrenzung zwischen der realen und digitalen Welt vermitteln. ("Kann ich 'echte' Freunde auch in der digitalen Welt kennenlernen?")
  • die Bedeutung und Funktionsweise technischer Anwendungen erklären. ("Was ist ein Chat?")
  • die Kinder im Umgang mit personenbezogenen Daten sensibilisieren. ("Einmal im Netz - immer im Netz!")
  • eine Hilfestellung geben, wie Kinder auf bestimmte Situationen (z.B. Zuschicken von pornographischen Bildern, Anmache im Chat) reagieren können/sollen. ("An wen kann ich mich wenden?")

Finanziell unterstützt wurde die Herausgabe des Buches vom Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, durch die Techniker Krankenkasse (TK), den Verein Sicheres Netz hilft e.V. sowie das Unternehmen Rossmann.

zurück

Mehr dazu in der Pressemitteilung des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport unter www.mi.niedersachsen.de und unter www.whiteit.de.

Der White IT Unterstützer Rossmann kümmert sich um den Versand der Pixibücher: Das Heftchen kann zum Preis von je 1,00 Euro bestellt werden unter pixiwissen@rossmann-online.de oder direkt über den Rossmann-Online-Shop.

Mehr zum Thema:

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen