Weiter zum Inhalt

Fachkraft im Kinderschutz (ausgebucht)

Die Weiterbildung vermittelt zunächst in vier aufeinander aufbauenden Modulen die aktuellen, fachlichen Grundlagen des Kinderschutzes und die erforderlichen Kompetenzen für ein qualifiziertes und besonnenes Handeln in der eigenen Praxis. Für die Absolventinnen und Absolventen der Grundkurse besteht die Möglichkeit, die Kenntnisse und Kompetenzen zur beratenden Fallkoordination in vier Aufbaukursen zu vertiefen und das Zertifikat "Fachberatung im Kinderschutz: Die insoweit erfahrene Fachkraft" zu erwerben.

Veranstaltet werden die Qualifizierungsmaßnahmen vom Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend, Familie und Integration in Zusammenarbeit mit der BAG der Kinderschutz-Zentren e.V. Da die Kurse vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gefördert werden, können nur Fachkräfte aus Niedersachsen teilnehmen.

Termine
08.-09.12.2022 | 12.-13.01.2023 | 09.-10.02.2023 | 09.-10.03.2023

Verpflegung
50 € je Modul

Datum
08.12.2022 bis 10.03.2023
Ort
Braunschweig
Kosten
560 €
Kontakt
BAG Die Kinderschutz-Zentren e.V.

Bonner Straße 145
50968 Köln
Telefon: 0221 / 56 97 53