Weiter zum Inhalt

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg vermittelt eine wohlwollende, wertschätzende Lebenshaltung. Sie fokussiert auf Gefühle und Bedürfnisse, die alle Menschen gemeinsam haben. Der Sprachgebrauch stärkt Wohlwollen, verzichtet auf Abwertungen und ermöglicht somit die friedliche Lösung von Konflikten. Zugrunde liegen diesem Ansatz ein zutiefst positives Menschenbild und ein hohes Maß an Selbstverantwortung. Damit ist die Gewaltfreie Kommunikation besonders geeignet, auch langwierigen, emotionalen Konflikten konstruktiv zu begegnen. Dies gilt für den beruflichen sowie auch den nachbarschaftlichen und privaten Bereich.

Zeiteiliges Seminar, Termine:
01.09. und 22.09.2022, jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr

Datum
01.09.2022 bis 22.09.2022
Ort
Online
Kosten
20 €
Kontakt
Kinderschutz-Akademie in Niedersachsen

Julia Spacek
Escherstr. 23
30159 Hannover
Telefon: 0511 / 44 40 75

Anmeldeschluss
18.08.2022