Weiter zum Inhalt

After-Work-Reihe Häusliche Gewalt: Täter/innenarbeit ist aktiver Opferschutz

Die Arbeit mit den Menschen, die Gewalt ausüben, ist essentieller Bestandteil jeder erfolgreichen Bemühung, Gewalt zu beenden. TäBea-Täter*innenberatung und das Männerbüro Hannover e.V. laden alle Interessierten ein, mehr über dieses Thema zu erfahren und tiefer in den Austausch zu kommen.

Veranstaltung im Rahmen der After-Work-Reihe des Hannoverschen Interventionsprogramms gegen Häusliche Gewalt (HAIP). Die Veranstaltungen finden jeweils von 16.30 bis 18.00 Uhr im Mosaiksaal des Neuen Rathauses statt und werden federführend von der Geschäftsstelle HAIP im Referat für Frauen und Gleichstellung der Landeshauptstadt Hannover organisiert.

Die Veranstaltungsreihe wird in Kooperation mit dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und der Vernetzungsstelle im Rahmen des CEDAW Projektes durchgeführt.

Alle Informationen und weitere Termine der Reihe im Programmflyer.

Datum
12.05.2022
Ort
Hannover
Kontakt
HAIP

Referat für Frauen und Gleichstellung der Landeshauptstadt Hannover
Geschäftsstelle HAIP
Trammplatz 2
30159 Hannover

Telefon: 0511 / 168 479 89
Anmeldeschluss
11.05.2022