Weiter zum Inhalt

Fortbildungsoffensive 2022: Kommunikation in Krisenzeiten aufrechterhalten

Praxisseminar im Rahmen der Fortbildungsoffensive Kinderschutz 2022. In diesem Jahr geht es bei den Fachtagen für Fachkräfte im Kinderschutz um das Oberthema "Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen stärken - Kinderschutz in Krisenzeiten".

In Krisenzeiten wie der Corona-Pandemie oder dem Zustrom von Flüchtlingen aus Kriegsgebieten, ist in den KiTas häufig die konstruktive Kommunikation mit Eltern und im Team gefährdet. Das Seminar zeigt auf, wie Kommunikation trotzdem aufrechterhalten werden kann. Wie können Fachkräfte in einer solchen Situation, die ebenso beruflich wie privat sehr fordert, in der KiTa trotzdem professionell und fachlich handeln und feinfühlig im Kontakt mit Eltern und Kindern bleiben? Diese und andere Fragen werden im Seminar aufgegriffen.

Datum
02.11.2022
Ort
Lüneburg
Kosten
40 €
Kontakt
Kinderschutz-Zentrum in Hannover

Heinrike Horster
Escherstr. 23
30159 Hannover

Telefon: 0511 / 374 34 78
Anmeldeschluss
26.10.2022