Weiter zum Inhalt

Umgang mit traumatisierten geflüchteten Kindern und Jugendlichen

Kostenfreies Angebot der niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung in Kooperation mit der VHS Hannover im Rahmen der Reihe "Empowerment für Ehrenamtliche, die mit Geflüchteten arbeiten". Ehrenamtliche sollen die eigenen Ressourcen effektiver nutzen, ihr Handeln reflektieren und durch spezielle Methoden professionelle Distanz aufbauen lernen. Bei diesem zweiteiligen Kurs liegt der Schwerpunkt auf dem Umgang mit traumatisierten geflüchteten Kindern und Jugendlichen.

Termine:
30.08.2022 und 02.09.2022

Datum
30.08.2022 bis 02.09.2022
Ort
Online
Kontakt
VHS Hannover
Telefon: 0511 / 168 3 37 66
Programm/Anmeldung