5. September 2017

Dokumen­tations­vor­lage für auf­suchende Gesund­heits­fach­berufe: Schweige­pflicht­ent­bindung in acht Sprachen

Bundesinitiative-Frühe-Hilfen_LogoDie Schweigepflichtentbindung ist ein wichtiges Element der Dokumentationsvorlage, die das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) seit 2013 den Fachkräften der aufsuchenden Gesundheitsfachberufe zur Verfügung stellt. Neuerdings liegt sie nicht nur in Deutsch, sondern in sieben weiteren Sprachen vor: Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Französisch, Russisch, Türkisch und Polnisch.

Die Übersetzungen wurden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Familien-Projektes der Stadt Dortmund in Zusammenarbeit mit der Auslandsgesellschaft NRW e.V. vorgenommen und sind qualitätsgesichert.

zurück

Die Schweigepflichtentbindung steht als Download auf www.fruehehilfen.de/schweigepflichtentbindung zur Verfügung.

NZFH, 05.09.2017

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen