Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien | 14.-20.02.2021

25. Januar 2021

Aktionswoche-Kinder-aus-Suchtfamilien_LogoEtwa drei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen in einem Haushalt mit suchtkranken Eltern auf. Für sie stellten und stellen die Lockdowns und Kontaktbeschränkungen der vergangenen Monate eine besondere Belastung dar. In der Aktionswoche vom 14. bis 20. Februar 2021 laufen bundesweit wieder zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen, die zum Thema "Kinder aus Suchtfamilien" informieren – damit diese Kinder bestmöglich unterstützt werden. Gefragt sind vor allem kreative Ideen und Wege, um dem Thema mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, Wissen zu vermitteln, Hoffnung zu verbreiten und betroffenen Kindern und deren Familien Wege zu Hilfe und Genesung zu weisen. Die Aktionswoche ist ein Gemeinschaftsprojekt von NACOA Deutschland e.V., Such(t)- und Wendepunkt e. V. und Kunst gegen Sucht e.V. Termine und Informationen zum Mitmachen finden sich auf der Website www.coa-aktionswoche.de.

zurück

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen