Fachtage und Ver­tiefungs­seminare

Niedersächsische Fort­bildungs­offensive Kinder­schutz 2020

Fortbildungsoffensive-Kinderschutz-Niedersachsen_LogoBereits seit 2008 arbeiten die Kinderschutz-Zentren Hannover und Oldenburg in der Entwicklung und Durchführung der Fortbildungsoffensive Kinderschutz des Landes Niedersachsen zusammen. In 2019 ging es bei den Fachtagen und Vertiefungsangeboten für Kinderschutzfachkräfte und fallführende Mitarbeitende der öffentlichen und freien Jugendhilfe um das Thema Vernachlässigung und Interaktion mit Vernachlässigungsfamilien.

Kinderschutz-Zentren-Hannover-und-Osnabrück_LogoMittlerweile laufen die Vorbereitungen für die Fortbildungsoffensive 2020 zum Thema "Kindeswohl und hochstrittige Eltern" mit sieben Fachveranstaltungen. Zum ersten Mal ist das Kinderschutz-Zentrum Osnabrück, zusammen mit dem Kinderschutz-Zentrum Hannover, an der Entwicklung und Durchführung beteiligt. Die Veranstaltungsreihe startet Ende Mai und findet, wie in den Jahren zuvor, an verschiedenen Orten in Niedersachsen statt.

Termine:

  • 26.05.2020, DJH Oldenburg
  • 08.06.2020, VHS Osnabrück
  • 18.06.2020, Tagungshaus St. Clemens, Hannover
  • 29.06.2020, Psychiatrische Klinik Lüneburg

Die Fachtage finden jeweils von 10.00 bis 16.30 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro und umfasst die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung vor Ort. Anmeldungen sind voraussichtlich ab Ende April möglich.

Weitere Informationen folgen.

zurück

Mehr Informationen und Anmeldung auf www.ksz-hannover.de

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen