Weiterbildung zur staatlich anerkannten Familienhebamme: Schnell noch anmelden!

4. März 2014

Sie sind Hebamme und haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung? Dann können Sie sich ab Mai berufsbegleitend zur staatlich anerkannten Familienhebamme fortbilden und damit ein wichtiges Bindeglied für die Kinderschutz-Netzwerke in Ihrer Heimatregion werden. Im Weiterbildungskurs "Staatlich anerkannte Familienhebamme" sind noch wenige Plätze frei! Der mittlerweile vierte Kurs findet vom 15. Mai 2014 bis 12. Dezember 2015 statt. Angeboten wird er von der Weiterbildungsstätte Familienhebamme, die von der Stiftung Eine Chance für Kinder und dem Hebammenverband Niedersachsen geführt wird. > mehr

zurück

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen