Online-Seminare des Landesjugendamtes zu Kinderschutzkonzepten

29. Juli 2020

Das Niedersächsische Landesjugendamt bietet zwei kostenfreie Online-Seminare zum Themenkomplex Kinderschutzkonzepte an. Diese sind als Ersatz für den Fachtag am 11. Mai 2020, der coronabedingt nicht stattfinden konnte, entwickelt worden.

Die Online-Seminare

Beteiligung und Beschwerde als grundlegende Handlungsprinzipien in der Kinder- und Jugendhilfe (25. September 2020) und

Möglichkeiten der Risiko-und Ressourcenanalyse zu Kinderschutzkonzepten (13. November 2020)

sind als Vorbereitung für den am 15. April 2021 geplanten Präsenz-Fachtag buchbar, können aber auch unabhängig davon belegt werden.

Als Referentin und Referent haben Prof. Dr. Mechthild Wolff von der Hochschule Landshut und Jens Hudemann, freier Referent und Mitarbeiter Kinderschutz-Zentrum Oldenburg, zugesagt.

zurück

Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie in unserem Terminkalender.

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen