Checklisten Kindes­wohl­gefährdung

27. Februar 2019

Das Kinderschutz-Zentrum Hannover hat Checklisten für Fachkräfte zum Thema Kindeswohlgefährdung veröffentlicht. Sie sollen als Orientierungshilfe bei einem Verdacht und zur Vor- und Nachbereitung fachlichen Handelns dienen und führen intuitiv durch das Verfahren im Kinderschutz.

Die Checklisten spiegeln die gesetzlichen Mindeststandards wieder. Es gibt sie jeweils angepasst für unterschiedliche Zielgruppen (Einrichtungen und Dienste der Kinder- und Jugendhilfe, Lehrkräfte sowie Berufsgeheimnis-Träger und -Trägerinnen).

zurück

Die Checklisten stehen als kostenloser Download zur Verfügung oder können kostenpflichtig als hochwertige Print-Version bestellt werden über die Website des Kinderschutz-Zentrums Hannover.

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen