Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz (KICK)

Das Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe (Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz - KICK) ist am 1. Oktober 2005 in Kraft getreten.

Schwerpunkte dieses Gesetzes sind unter anderem die

  • Verbesserung des Schutzes von Kindern und Jugendlichen bei Gefahren für ihr Wohl
  • fachliche und wirtschaftliche Steuerungskompetenz des Jugendamtes
  • Verbesserung der Kinder- und Jugendhilfestatistik
  • Wirtschaftlichkeit der Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe.

zurück

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen