Best Practice: Empfehlungen zur Regelung des Kindesschutzes

6. April 2016

Die Arbeitsgruppe "Kindesschutz" der AGJÄ hat umfangreiche Materialien der Mitgliedsjugendämter zum Thema Kindesschutz gesichtet. Als besonders gute Empfehlungen zur Regelung des Kindesschutzes sind die Unterlagen des Landkreises Rotenburg/Wümme, der Region Hannover und der Landeshauptstadt Hannover auf der Website der AGJÄ veröffentlicht. Darüber hinaus gibt es dort weitere empfehlenswerte Materialien zum Kindesschutz.

zurück

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen