Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Konzepte, Bedingungen, Ergebnisse

Aus Fehlern lernen – Qualitäts­manage­ment im Kinder­schutz

Aus-Fehlern-Lernen_CoverIm Zuge der breiten Erörterung tödlicher Kindesmisshandlungsfälle ist Risiko- und Fehlerforschung im Kinderschutz zu einer wichtigen Aufgabe geworden. Ein vom Nationalen Zentrum Frühe Hilfen herausgegebener Band stellt nun die Ergebnisse des ersten umfassenden Fehlerforschungs- und Qualitätsentwicklungsprojekts im kommunalen Kinderschutz in Deutschland vor. Er zeigt auf, welche Bedingungen zu professionellen Fehlschlägen im Kinderschutz führen können und wie man im Dialog mit allen Akteuren aus diesen Fehlern lernen kann.

Bereits 2009 hat das Nationale Zentrum Frühe Hilfen das Forschungs- und Praxisentwicklungsprojekt "Aus Fehlern lernen - Qualitätsmanagement im Kinderschutz" gestartet, das Ansätze Dialogischer Qualitätsentwicklung und Qualitativer Sozialforschung verband. Unter anderem fanden von Oktober 2009 bis August 2010 Qualitätsentwicklungs-Werkstätten statt, an der 41 Kommunen mit rund 580 Personen teilnahmen.

Die Prozesse und Ergebnisse dieser Dialogischen Qualitätsentwicklung sowie zentrale Forschungsergebnisse des Projekts werden in dem gleichnamigen Band detailliert vorgestellt. Die einleitenden Überblicke zu aktuellen Forschungsansätzen zur Situation des Kinderschutzes in Deutschland mit nationalen Trends sowie zu Qualitätsbemühungen des Kinderschutzes in anderen Ländern ergänzen den Bericht.

Der Band richtet sich damit in erster Linie an Fach- und Leitungskräfte im Kinderschutz, in den Jugendämtern und bei freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe sowie in Familiengerichten. Interessant ist er aber auch für Studierende und Lehrende der Sozialen Arbeit und Erziehungswissenschaft.

zurück

Reinhart Wolff, Uwe Flick, Timo Ackermann, Kay Biesel, Felix Brandhorst, Stefan Heinitz, Mareike Patschke, Gundula Röhnsch:
Aus Fehlern lernen - Qualitätsmanagement im Kinderschutz.
Konzepte, Bedingungen, Ergebnisse
Verlag Barbara Budrich, 2013
297 Seiten
36,00 Euro

Weitere Informationen und Materialien zum Projekt "Aus Fehlern lernen - Qualitätsmanagement im Kinderschutz" auf der Website des NZFH.

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen