Zwischen Gefährdungsmanagement und Beziehungsarbeit - Hilfeprozesse im Kinderschutz und ihre Wirksamkeit

Was genau bedeutet Wirksamkeit im Kinderschutz und in der Kinder- und Jugendhilfe? Wie und wann sind Fachkräfte aus der Jugendhilfe im Kontakt mit Kindern und Familien wirksam? Unter welchen rahmenbedingungen können sie wirksam sein?

Der Fachkongress nimmt aktuelle Diskussionen und Lösungsansätze in den Blick und stellt die Auseinandersetzung um erfolgreiche Praxis im Kinderschutz in den Mittelpunkt. Dabei nimmt er Bezug auf die gegenwärtigen fachpolitischen Debatten um eine Reform des SGB VIII, aber auch um die Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe im Anschluss an den im Januar 2019 veröffentlichten Bericht der Hamburger Enquete-Kommission "Kinderschutz und Kinderrechte weiter stärken".

Datum 24.10.2019 bis 25.10.2019
Ort Hamburg
Kosten 180 Euro / 35 Euro ermäßigt
(jeweils zzgl. 20 Euro Getränkepauschale)
Kontakt Die Kinderschutz-Zentren
Bonner Straße 145
50968 Köln
Telefon: 0221 / 56 97 53
E-Mail: die@kinderschutz-zentren.org
Programm/Anmeldung www.kinderschutz-zentren.org
Veranstaltungsort Bürgerhaus Wilhelmsburg
Mengestraße 20
21107 Hamburg

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen