Team- und Kulturentwicklung im Kinderschutz

Die Teilnehmenden bekommen ein Verständnis für die Rahmenbedingungen einer achtsamen Organisation und für das Miteinander in Teams, erhalten methodische Anregungen für das frühzeitige Aufspüren kritischer Entwicklungen und den kompetenten Umgang mit Risiken und Krisensituationen im Kinderschutz. Zudem lernen sie den Methodenkoffer "MindSet Achtsames Organisieren" und dessen Einsatzmöglichkeiten praktisch kennen.

Zielgruppe: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, Fachkräfte aus Einrichtungen und Beratungsstellen der sozialpädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendämter

Datum 24.02.2020 bis 25.02.2020
Ort Springe
Anmeldeschluss 26.01.2020
Kosten 240 Euro (inkl. Seminarbeitrag, Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung)
Kontakt Niedersächsisches Landessozialamt
Dagmar Tönjes
Telefon: 0511 / 89 70 13 32
Programm/Anmeldung www.fobionline.jh.niedersachsen.de
Veranstaltungsort Bildungs- und TagungsZentrum HVHS Springe e.V.
Kurt-Schumacher-Str. 5
31832 Springe

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen