Systemsprenger - Kompetenzen für den Umgang mit besonders herausfordernden Kindern und Jugendlichen (ausgebucht)

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich, weil die Veranstaltung schon begonnen hat.

Was brauchen Fachkräfte, um verweigernde Jugendliche für eine Zusammenarbeit zu gewinnen? In Impulsreferaten, praktischen Übungen und Fallsupervision beschäftigt sich die Fortbildung unter anderem mit diesen Themenschwerpunkten: Inszenierung und Schauspiel im pädagogischen Prozess, Rollenklarheit und Humor, Biografiearbeit und Zwei-Wege-Technik, Wahrnehmung von Körpersprache, Lösungsorientierte und wertschätzende Gesprächsführung, Essentials aus der erlebnisorientierten Sozialarbeit, Pacing und Leading, Prinzipien der Idiolektik im Klientengespräch

Zielgruppe: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, insbesondere der Jugendsozialarbeit

Datum 03.06.2020 bis 04.06.2020
Ort Hannover
Anmeldeschluss 15.04.2020
Kosten 220 Euro (inkl. Seminarbeitrag, Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung)
Kontakt Niedersächsisches Landessozialamt
Dagmar Tönjes
Telefon: 0511 / 89 70 13 32
Programm/Anmeldung www.fobionline.jh.niedersachsen.de
Veranstaltungsort Stephanstift - Zentrum für Erwachsenenbildung
Kirchröder Straße 44
30625 Hannover

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen