Umgang mit Belastung und Stress in sozialen Berufen

Fachkräfte in der sozialen Arbeit müssen täglich mit vielfältigen Aufgaben innerhalb des eigenen Arbeitsfeldes und den komplexen Problemlagen der Klienten umgehen. Das erfordert Achtsamkeit, Selbstfürsorge und klare Zielsetzungen im Alltag, um gesund zu bleiben.

Ziel der Fortbildung ist es, durch Kurzvorträge, Übungen zur Achtsamkeit und Selbstfürsorge mehr Entspannung zu finden, um in beruflichen und persönlichen Belastbarkeiten ausgeglichener zu sein.

Zielgruppe: Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe und der sozialen Arbeit

Datum 14.07.2020 bis 15.07.2020
Ort Hannover
Anmeldeschluss 15.06.2020
Kosten 270 Euro (inkl. Seminarbeitrag, Unterkunft und Verpflegung)
Kontakt Niedersächsisches Landessozialamt
Dagmar Tönjes
Telefon: 0511 / 89 70 13 32
Programm/Anmeldung www.fobionline.jh.niedersachsen.de
Veranstaltungsort Akademie des Sports
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen