Online-Zertifikatskurs: Insoweit erfahrene Fachkraft

In diesem 9-teiligen Kinderschutz-Zertifikatskurs „Insoweit erfahrene Fachkraft gem. SGB VIII/KKG“ werden vier inhaltliche und methodische Schwerpunkte vermittelt:

a) Das Modell der Kollegialen Beratung zur Gefährdungseinschätzung
b) Die Gestaltung von Schutzvereinbarungen bei vermuteter, drohender oder bestehender Kindeswohlgefährdung
c) Kenntnisse über rechtliche Grundlagen im Kinderschutz
d) Training und Implementation in das eigene Arbeitsfeld

Modulübergreifend wird auf die Rolle der Insoweit erfahrenen Fachkraft und ihre Verantwortlichkeiten im Bereich der Ergebnis-, Prozess- und Strukturqualität im Kindesschutzverfahren eingegangen, Richtlinien zum Ablauf und der rechtliche Handlungsrahmen vorgestellt.

Das Curriculum orientiert sich an den aktuellen theoretischen und praktischen Anforderungen des zeitgemäßen Kindesschutzes und wurde für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Arbeitsbereichen der Kinder- und Jugendhilfe sowie wesentlichen institutionellen Schnittstellen (Kindertagesstätten, Schulen, Gesundheitswesen, etc.) entwickelt. Die Fortbildungsreihe ist angelehnt an bestehende Eckpunktpapieren und Orientierungshilfen öffentlicher Träger (u.a. werden die Empfehlungen des Landesjugendamtes Nordrhein-Westfalens und Schleswig-Holstein aufgegriffen und praktisch umgesetzt) und berücksichtigt die Aspekte des Fachkonzepts „Sozialraumorientierung“.

Datum 08.07.2020, 9:00 Uhr bis 13.08.2020, 13:00 Uhr
Ort online
Kosten Schnupperangebot 1.066,00 Euro Gesamtkosten für alle 9 Einheiten ggf. zzgl USt je nach aktueller Gesetzeslage (inkl. Zertifikatskosten)
Kontakt Institut für Sozialraumorientierung, Quartier- und Case Management (DGCC)
Gervinusstr. 6
45144 Essen
Telefon: 0201 / 287914
E-Mail: anmeldung@luettringhaus.info
Programm/Anmeldung luettringhaus.info

zurück

Link zur Website des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Familien in Niedersachsen