Weiter zum Inhalt

Elisabeth-Kinderkrankenhaus - Klinikum Oldenburg gGmbH

Zentrum für Kinder und Jugendmedizin
Rahel-Straus-Str. 10
26133 Oldenburg

Kinderschutzgruppe

Die Kinderschutzgruppe des Elisabeth-Krankenhauses des Uni­versitäts­klinikums Olden­burg behandelt Kinder und Jugendliche, bei denen der Verdacht auf eine Kindes­wohl­gefährdung besteht. Über die Klinik internen Strukturen hinaus ist die Kinder­schutz­gruppe mit zahlreichen externen Koo­perations­partnern vernetzt.

Kontakt Kinderschutzgruppe

E-Mailkinderschutzgruppe@klinikum-oldenburg.de
Webseitewww.klinikum-oldenburg.de

Hinweis
Besorgte Eltern, Verwandte, Lehrkräfte, Erzieher/innen und andere wenden sich bitte an einen Kinder- oder Hausarzt, Kinder- oder Jugend­psychiater oder an das Jugend­amt ihrer Stadt oder ihres Landkreises.

Covid-19 und Kinderschutz-Angebote

In Folge der Corona-Maßnahmen müssen viele Beratungs­stellen ihr Angebot verändern. Sie sind dennoch für Fach­kräfte, Eltern und Kinder zu er­reichen! Beratun­gen finden unter Einhal­tung der Sicher­heits-Auflagen, aber auch tele­fonisch oder online statt, gege­benen­falls mit Änderungen der Beratungs­zeiten. In unserer Adress­daten­bank sind über 200 Kinder­schutz-Einrich­tungen in Nieder­sachsen gelistet. Leider können wir die geän­derten Öffnungs- und Beratungs­zeiten nicht alle über­prüfen. Bitte erkundigen Sie sich bei Beratungs­bedarf und bei Kinder­schutz-Notfällen über die hier gelis­teten Kontakt­möglich­keiten (Telefon, E-Mail, Website mit aktuellen Hinweisen) direkt bei der Einrichtung. Vielen Dank!