Weiter zum Inhalt

Alle Meldungen


Online-Fortbildung: Früherkennung von Anzeichen psychischer Erkrankungen bei Kindern

Das gemeinnützige Sozialunternehmen tomoni mental health hat sein Fortbildungs­angebot für Lehrkräfte und an Schulen…

Gesetzliche Neuregelungen: Strafmaß-Änderung bei Kinderpornografie und Schutz Minder­jähriger bei Auslands­ehen

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 14. Juni 2024 zwei Gesetze zum Thema Kinderschutz gebilligt.

Kein Lachgas für Kinder und Jugendliche: Länder fordern Bund zum Handeln auf

Kinder und Jugendliche sollen nicht mehr so einfach wie bisher an Lachgas kommen. Dafür hat sich der Bundesrat heute…

Leitfaden Mobile Frühe Hilfen: Mobile Einsätze selbst planen und umsetzen

Der neue Online-Leitfaden Mobile Frühe Hilfen auf der Website des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) unterstützt…

Niedersächsische Fachtage 2024: jetzt anmelden!

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung und die Kinderschutz-Akademie des…

Häusliche Gewalt im Jahr 2023 um 6,5 Prozent gestiegen

Bundesfrauenministerin Lisa Paus, Bundes­innen­ministerin Nancy Faeser und die Vize­präsidentin des Bundeskriminalamtes…

Nummer gegen Kummer: Hoher Gesprächsbedarf zu psychischen Problemen bei Heranwachsenden und erschöpften Eltern

Im Jahr 2023 wurden insgesamt 120.271 Beratungen an den Angeboten der "Nummer gegen Kummer" durchgeführt. Jeder Anruf,…

Vorstellung des Lagebilds Cybercrime und Kinderpornografie 2023

Erneut steigende Zahlen und zunehmende Komplexität der Verfahren - das zeigt das Lagebild Cybercrime und…

Frühe Hilfen: Digitale Sprechstunden zu Familien in besonderen Belastungslagen | ab 17.06.2024

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) setzt die digitalen Sprechstunden zu Themen rund um Familien mit Säuglingen…